Sep 06

DATEV Unternehmen online / Arbeitnehmer online

Unternehmen online schafft individuelle Möglichkeiten der Zusammenarbeit zwischen Kanzlei und Mandanten.

Der Schlüssel ist der digitale Belegaustausch. Mandanten scannen Belege und übertragen sie ins DATEV-Rechenzentrum. Dort stehen die digitalisierten Belege und Dokumente für Unternehmen und Kanzlei zentral zur Verfügung. Die Berater übernehmen relevante Buchungsinformationen durch eine automatische Belegerkennung direkt in den Buchungssatz. Unternehmern steht mit Unternehmen online ein System für den kompletten kaufmännischen Prozess und eine Lösung für die Personalabteilung zur Verfügung.

Unternehmen online ermöglicht eine bedarfsgerechte Zusammenarbeit.

  • Erledigung von Zahlungen, mit vorausgefüllten Zahlungsträgern vom digitalen Beleg und automatisierter Kontrolle der Kontoauszüge sowie Freigabe von Lohnzahlungen
  • GoBD-konformes Kassenbuch
  • Vorerfassen von Lieferanten- und Kundenrechnungen
  • Erfassung von Personalstamm- und Bewegungsdaten für die Lohnabrechnung
  • Austausch und zentrale Ablage von Dokumenten für die Erstellung der Lohn- und Gehaltsdokumente über DATEV Digitale Personalakte
  • Optional erweiterbar um Angebots- und Rechnungsschreibung

Anschließend stellt die Kanzlei ihren Mandanten die Auswertungen für die Bereiche FIBU, OPOS, Kostenrechnung und Lohn ebenfalls über Unternehmen online bereit. Damit haben Mandanten immer aktuelle Auswertungen für die Steuerung ihres Unternehmens.

Unternehmen online verständlich erklärt.

Sehen Sie in der Demo, wie einfach und rationell ein Betrieb mit DATEV Unternehmen online arbeitet. Lernen Sie den modularen Aufbau und die Vorteile für die Zusammenarbeit von Steuerberater und Mandant kennen.[1]

Arbeitnehmer online ist das Angebot für die digitale Zusammenarbeit zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer.

Je nachdem, für welche Module sich Arbeitnehmer registriert haben und von ihrem Arbeitgeber freigeschaltet wurden, können sie sich über das Portal Arbeitnehmer online für das jeweilige anmelden.

Die Module von Arbeitnehmer online sind:

Meine Abrechnungen

Über das Modul “Meine Abrechnungen” erhalten Ihre Mitarbeiter sicheren Zugang zu folgenden Lohn- und Gehaltsdokumenten:

  • Brutto/Netto-Abrechnung
  • Lohnsteuerbescheinigung
  • Sozialversicherungsnachweis

Meine Reisen

Das Modul “Meine Reisen” ist für Unternehmen mit Beschäftigten geeignet, die dienstlich viel reisen.

Der Mitarbeiter erfasst Reise- und Beleginformationen online, die in Reisekosten classic importiert werden können. Über Reisekosten classic werden dann Reisekosten abgerechnet und anschließend die Reisekostenabrechnung im Portal bereitgestellt.

Die Dokumente beider Module stehen dem Arbeitnehmer 10 Jahre lang im Portal zur Verfügung. Zusätzlich können Sie Ihren Mitarbeitern aktuelle und individuelle Hinweise direkt über das Lohn- oder Reisekostenprogramm bereitstellen.

Vorteile für Ihr Unternehmen:

Meine Abrechnungen

  • Der Aufwand für die Verteilung der Brutto/Netto-Abrechnung entfällt.
  • Sie sind zeitlich flexibel, den Postlaufzeiten spielen keine Rolle mehr, und das Porto für den Versand entfällt.
  • Informationen rund um die Lohn- und Gehaltsabrechnung weiterzugeben, wird einfacher, denn Sie können Ihren Mitarbeiter aktuelle Hinweise online zur Verfügung stellen.

Meine Reisen

  • Die Abrechnung von Dienstreisen lässt sich schneller abwickeln.
  • Der Mitarbeiter kann unterwegs die Reisedaten erfassen.

Vorteile für Ihre Mitarbeiter:

  • Ihre Mitarbeiter haben immer und überall Zugriff auf ihre Lohn- und Gehaltsdokumente. So gehen keine Dokumente verloren und der Mitarbeiter muss sie nicht erneut bei Ihnen anfordern.
  • Dokumente in Ordnern abzuheften oder zu suchen, gehört der Vergangenheit an.
  • Die Dokumente werden zehn Jahre lang im Portal gespeichert. Eine Papierablage wird damit überflüssig.
  • Daten können unterwegs erfasst und eingesehen werden.[1]

Quelle:

[1] DATEV e. G.